Abschlussveranstaltung des Schuljahres 2023/24

Am 19.06.2024, dem letzten Schultag, fand in der Schulsporthalle der Grundschule

Callenberg die Verabschiedung der Klassen 4 statt.

Zuerst stimmten die Schulspatzen mit Liedern auf das Ende des Schuljahres und die Ferienzeit ein.

Die Schulleiterin erinnerte an die Höhepunkte des Schuljahres und ließ die Grundschulzeit Revue passieren.

Danach wurden die 45 Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 verabschiedet. Ihnen wurde das Grundschuldiplom durch die Klassenlehrerinnen, Schulleiterin und Bürgermeister überreicht. Die Klassen 1 sagten ihrer Patenklasse Danke mit selbstgestalteten Blüten und Grüßen.

Ein kleines Dankeschön erhielten die Tanz- und Theaterkindern sowie Schulspatzen aus den Klassen 4 finanziert durch den Förderverein der Grundschule und des Hortes der Gemeinde Callenberg.

Die Klasse 2a führte ein einstudiertes Stabpuppenspiel auf.

„Wie sagen euch tschüss“ sangen wir alle gemeinsam. Wir wünschen allen viel Erfolg an den weiterführenden Schulen.

Die Klassen 4 bedankten sich herzlich bei allen Lehrern und Horterziehern. Sie übergaben zur bleibenden Erinnerung Blumenstauden und ein Apfelbäumchen.

Über diese Abschiedsgeschenke freuen wir uns sehr und werden sie gut pflegen, damit sie wachsen und gut gedeihen.

Verabschieden mussten wir uns auch von Herrn Weiß. Er wird im nächsten Schuljahr an der Bergschule St. Egidien tätig sein.

Eine freudige Überraschung hatte Herr Röthig mitgebracht. Auf dem Schulhof verteilte er an alle ein leckeres Eis.

Wir wünschen allen eine schöne Ferienzeit!

Heike Bernhagen

Schulleiterin der GS Callenberg