Start ins Schuljahr 2017/18

Am ersten Schultag, dem 07.08.2017 gab es ein Herzliches Willkommen für alle Grundschüler. Die Jump-Zuckertüte wurde allen ABC-Schützen durch den Bürgermeister Herrn Röthig und der Schulleiterin Frau Bernhagen überreicht.

(mehr …)

Schulanfang 2017

Nach einem erlebnisreichen letzten Kindergartenjahr war es am 05. August 2017 für die Vorschulkinder endlich soweit – der Tag der Schulaufnahme war da. Lebendiger Trubel erfüllte am Morgen der Einschulungsfeier das Schulgelände, denn dieser Moment war von allen mit großer Freude und Neugierde, aber vielleicht auch mit ein bisschen Ungewissheit erwartet worden. Im Rahmen eines festlichen Programms wurden die Schulanfänger von unserer Schulleiterin Frau Bernhagen offiziell in die Schulgemeinschaft aufgenommen. Auch unser Bürgermeister Herr Röthig begrüßte die Neuankömmlinge beider Klassen herzlich.
Für die musikalische Unterhaltung sorgte der Schulchor. Das GTA Theater führte das Stück „Alle Mäuse lernen lesen“ auf. Ein letztes Mal durften wir dabei auf die Unterstützung unserer ehemaligen Viertklässler bauen.
Nach dieser einstündigen Aufnahmefeier lernten unsere Schulanfänger gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Schmidt und Frau Ronneburger ihre liebevoll gestalteten Klassenzimmer kennen. Dort gab es viel Neues zu entdecken: den eigenen Sitzplatz, erste Bücher und natürlich die Handpuppen der Fibel „Mimi“ und „Mo“.
Stolz und voller Vorfreude folgte zunächst die Klasse 1a und schließlich auch die Klasse 1b der Einladung unserer Schulleiterin, die Zuckertütenübergabe auf dem Schulhof zu vollziehen. Dort warteten bei schönstem Sommerwetter bereits Eltern und Verwandte auf die Schulanfänger Die Klassenlehrerinnen Frau Schmidt und Frau Ronneburger hatten nun die ehrenvolle Aufgabe, die mit viel Liebe gestalteten Zuckertüten in die Hände ihrer strahlenden Kinder zu übergeben. Wir wünschen unseren „Kleinsten“ einen guten Start ins Schulleben und viel Spaß beim Lernen.
Bei allen Beteiligten bedanken wir uns für die Unterstützung und Organisation.
Das Team der GS Callenberg

(mehr …)

„Vom Hobby zum Traumberuf“

Vom 29.05.-02.06.2017 fand für alle Klassen unserer Schule der fächerverbindende Unterricht „Vom Hobby zum Traumberuf“ statt.

So lief die Woche für die Klasse 3a ab:

Am Montag trafen sich alle früh zur Eröffnung auf dem Schulhof. Danach waren wir bei Herrn und Frau Süß, den Fotografen. Sie berichteten über ihre Arbeit und fotografierten uns. Um 9 Uhr liefen wir zur Feuerwehr und bildeten zwei Gruppen mit Noelle und Yasmin als Gruppenführerinnen. Der Rettungsassistent Benny erklärte uns viel über die 1. Hilfe. Die Feuerwehrleute zeigten uns die Technik. die man braucht, um bei der Feuerwehr zu sein. Frau Romanowski organisierte diese tolle Exkursion zur Feuerwehr Langenberg-Meinsdorf für uns. 
(Zoë, Nico, Isabeau, Marco)

(mehr …)