Gewinner „Medienpädagogischer Preis 2017“

Medienpäd. Preis_0001Im Rahmen unseres Medienprojektes „Vom Hobby zum Traumberuf“ von Januar bis Mai 2017 haben wir Interviewpartner befragt, die uns Interessantes und Wissenswertes über den eigenen Beruf erzählten. Ob Handwerker, Anwalt, Lehrer oder Förster… Es war alles spannend.

Mit Kopfhörer und Mikrofon ausgestattet, stellten wir Fragen rund um die Tätigkeiten im Berufsalltag.

Die Gespräche wurden aufgezeichnet, im Anschluss bearbeitet und mit spannenden Geräuschen unterlegt. Die Ergebnisse haben wir dann im Rahmen der Projektwoche im Mai zum Thema „Vom Hobby zum Traumberuf“ vorgestellt und präsentiert.

Ziel war es, die bunte Berufswelt auf eine außergewöhnliche Art und Weise näher zu bringen und über die vielfältigen Möglichkeiten von Tätigkeiten zu informieren. Außerdem bekamen die Kinder Einblick in Aufnahme- und Schnitttechniken und konnten Journalistischen Darstellungsformen wie Interview und Umfrage ausprobieren.

Das Projekt fand immer dienstags in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr in Gruppen statt und wurde durch Fr. Bernhagen und Fr. Weise in Kooperation mit dem SAEK Chemnitz durchgeführt.

Dieses Projekt reichten wir beim Medienpädagogischen Preis 2017 ein und wurden für unseren Elan und unsere Ausdauer mit dem 1. Platz in der Kategorie „Bestes Medienkompetenzprojekt mit Kindern“ belohnt.

Es war eine sehr schöne, spannende, aber auch anstrengende Zeit.

Dafür danken wir allen Kindern und Beteiligten 

Frau Kux und Frau Weise

Medien4

Medienp2 Medienp1

Medienp

Medien3